rejetto forum

Hilfe un Ratschläge auf Deutsch

bacter · 49 · 32308

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline bacter

  • Moderator
  • Tireless poster
  • *****
    • Posts: 681
    • View Profile
Wenn du Probleme mit HFS hast oder irgendwelche Fragen zu seinem Funktionieren hast, kannst du in diesem Forum schreiben und Hilfe bekommen.
your computer has no brain - use your own !


Offline MarkV

  • Tireless poster
  • ****
    • Posts: 764
    • View Profile
Finde ich wunderbar, nicht jeder beherrscht Englisch, das war schon lange fällig.

Problem könnte sein, daß der Boardname trotzdem noch in Englisch ist und die Leute erst mal hierherfinden müssen.
http://worldipv6launch.org - The world is different now.


Offline alex123

  • Occasional poster
  • *
    • Posts: 18
    • View Profile
hi @ all
ich habe ein problem wp ich nichtt weiter komme
also ich habe meinen rechner neu formatiert natürlich habe ich den hfs komplett gesichert mit allem was dazu gehört nach der neuinstallation habe ich den hfs wieder zurück gespielt
es läuft alles bis auf eine sache das ich keine flv dateien mehr abspielen kann warum auch immer alles ist da der player das diff template aber er spielt sie nicht ab vielleicht wisst ihr einen rat

danke ich voraus

mfg alex


Offline bacter

  • Moderator
  • Tireless poster
  • *****
    • Posts: 681
    • View Profile
möglicherweise hast du bei der Neuinstalation vergessen, windows mitzuteilen womit ein flv geöffnet werden soll.

Archiv anwählen -> Offnen mit.. --> Programm auswählen. Ohne dies versucht windows erst gar nicht das archiv wiederzugeben.

Auch solltest du in der Konfiguration deines Browsers die Optionen zur Medien- und Bildwidergabe revidieren.
your computer has no brain - use your own !


Offline MarkV

  • Tireless poster
  • ****
    • Posts: 764
    • View Profile
Ich bitte darum, für jedes Problem ein eigenes Thema zu erstellen, sonst würde dieses hier viel zu lang und unübersichtlich werden. Am besten benutzt ihr 'language tags'. Das bedeutet, ihr stellt der Themenüberschrift ein [DE] voran, z. B.

Ich habe ein Problem -> wird zu -> [DE]Ich habe ein Problem

Dann kann jeder, der helfen will, mit Hilfe dieser Markierungen die Themen seiner Sprache heraussuchen.

Hinweis: Dies sind alles nur Vorschläge. Ich bin kein Moderator!
http://worldipv6launch.org - The world is different now.


Offline bacter

  • Moderator
  • Tireless poster
  • *****
    • Posts: 681
    • View Profile
Mark V:

Natürlich soll für jedes Problem ein eigenes Topic erstellt werden und wir können nur hoffen dass es den Anfragern gelingt aussagekräftige Titel zu setzen! Mit Titeln wie "Hilfeeee","Habe ein problem", "Dringede Hilfe nötig" ist nich viel anzufangen.

Die Idee [DE][ES][FR] voranzustellen ist nicht schlecht, obwohle ich glaube dass die meisten Forumsbenutzer mehrere Sprachen verstehen und deshalb eine solche Markierung nicht nötig ist. Ich verstehe den mehrsprachigen Forumsteil mehr in dem Sinne, dass die Besucher ihre Frage oder ihr Problem in ihrer Sprache formulieren können, was normalerweise weit verständlicher ist als ein unverstehliches English, und so besser zu einer klaren Antwort beitragen.

Einfache Anfragen können wir direkt hier beantworten oder auf die entsprechenden Wikistellen verweisen, interessante Fragen, Probleme und Vorschläge jedoch sollten wir Leser ins englische Forum portieren, ebenso wenn wir keine Lösungen für klare Fragen kennen. Falls dann im Englischen Forum eine Löesung erscheint, sollten wir diese dann wieder hierher in die Ursprungssprache übersetzen.
your computer has no brain - use your own !


Offline MarkV

  • Tireless poster
  • ****
    • Posts: 764
    • View Profile
Man könnte die Language tags weglassen und stattdessen Unterforen für jede Sprache erstellen. Das würde die Übersichtlichkeit erhöhen.

Ich verstehe Deutsch und Englisch sehr gut, aber das wars dann auch schon, LOL.
http://worldipv6launch.org - The world is different now.


Offline Yves

  • Occasional poster
  • *
    • Posts: 72
    • View Profile
Salut freunde :)

Gern würde ich zu eurem deutschen forum beitragen und stelle euch auf strassburg.ath.cx:4136/HFS%20forum/HFS%26No-IPduc-09.rtf die installationsanleitung des redirectors No-IP DUC vor, der ständig die IP-nummer eurer HFS-serveradresse in eine kostenlose domain konvertiert. Damit ändert sich nach einem neustart die serveradresse nicht mehr.

Grüsse
Yves

« Last Edit: March 04, 2008, 05:04:34 PM by Yves »
on http://messenger.yahoo.com as Yves67St and YvesSt67, reachable particularly during european afternoon and evening hours, GMT+1. My servers are online 16/24h and 7/7d.


Offline DJMke

  • Occasional poster
  • *
    • Posts: 6
    • View Profile
Ich benötige hilfe,Ich hab ein router namen negtaer 4.16rv2 aber mein kollege in österreich erreicht mich nicht und kann einige daten die er braucht nicht zu sich holen,ich selber bin in deutschland wohnhaft.wo liegt das problem dabei.meine IP wechselt ständig bei neu einwahl.mit meinen 2.rechner klappt diese verbindung.was muss ich tuen oder er das es klappt.firewall ist deaktiviert.
bitte um antwort weil das programm einfach spitze ist.
würd mich freuen

DJ Mike
« Last Edit: January 06, 2008, 09:41:37 PM by DJMke »


Offline bacter

  • Moderator
  • Tireless poster
  • *****
    • Posts: 681
    • View Profile
DJMke:

1. Ueberpruefe deinen Internet-Anschluss: Menu - Self test. Damit siehst du ob du übers internet erreichbar bist oder nicht.

2. Falls du nicht erreichbar bist, hast du wahrscheinlich vergessen den von dir gewählten Port auf dem Netgear-Router zu öffnen.

Wenn du dann den Port geöffnet hast und der selftest dir bestätigt dass du im internet erreichbar bist, kannst du dir eine kostenlose Domain besorgen, die mit deiner IP aktualisiert wird jedesmal wenn deine IP ändert (--> No_IP, DynDNS etc.)
your computer has no brain - use your own !


Offline DJMke

  • Occasional poster
  • *
    • Posts: 6
    • View Profile
Und wie und wo bekomme ich diese domaine her beziehungsweise wie mache ich dies.
wo schreib ich sie rein bei wem erstelle ich diese domaine die kostlose ist.Deinn programm ist english und ich kann nur einpaar brocken soviel das ich es etwas verstehe .
bitte erkläre mir dies genau.
ich hab die ports im router von hfs1 von 8000 bis 9000 frei gemacht ich habe schon ein kontakt gehabt das heisst ein freund in deutschland kam rauf mit der gewünschten IP die zu verfügung stand.Natürlich ist das mit der Domaine etwas besser.
Bitte erklär es mir
DJ Mike
« Last Edit: January 07, 2008, 12:42:17 PM by DJMke »


Offline bacter

  • Moderator
  • Tireless poster
  • *****
    • Posts: 681
    • View Profile
es ist nicht nötig dass du dienen router wie ein Scheunentoor öffnest (port 8000..9000), es reicht wenn du den von dir mit hfs benutzten port öffnest!

Eine gratis-domain kannst du dir zum beispiel bei https://www.dyndns.com/services/dns/dyndns/ erstellen du kanst dort aus 88 endungen auswählen und deinen speziellen namensteil davorsetzen. Zum beispiel: djmikeweb-hop.net. Du musst dich allerdings mit einer gültigen emailadresse registrieren (kein hot- oder sonstiger webmail), wie sie dir sicher dein provider zur verfügung stellt. Auf der obigen adresse beginnst du mit 'get started' um dir einen account zu erstellen. Wenn du mit dem English auf dieser seite nicht zurecht kommst, zieh dir hilfe einer english verstehenden person bei.
your computer has no brain - use your own !


Offline DJMke

  • Occasional poster
  • *
    • Posts: 6
    • View Profile
Wo kann man beim HFS den Speed erhöhen geht das überhaupt.
DJMike


Offline bacter

  • Moderator
  • Tireless poster
  • *****
    • Posts: 681
    • View Profile
Ich stelle mir vor dass du unter dem Speed deine Serverleistung verstehst, welche in gängigen ADSL-anschlüssen meist nur einen Bruchteil des Nominalwerts deines Anschlusses darstellt.
Ein 4 Mbit ADSL Anchluss zum Beispiel lässt dich mit maximal 4MBit (ca. 420 KBytes/segunde) herunterladen (download), und mit 300 kbit (ca 33 kBytes/segunde) hochladen (upload). Was deine Freunde erhalten wenn sie etwas von dir herunterladen, ist deine upload-kapazität. Falls du die Werte deines Anschlusses nicht kennst, kannst du sie zum Beispiel bei http://www.speedtest.net überprüfen.

Es gibt keine möglichkeit diese Geschwindigkeit zu erhöhen, ausser einen teureren ADSL-Anschluss zu bezahlen.

Falls du gleichzeitige downloads verschiedener Freunde 'gerechter' verteilen willst, kannst du im menu->limits Beschränkungen einstellen. Dies bringt in der Regel jedoch kaum Vorteile, so dass dort nur 'stop spiders' und 'prevent leeching' aktiv sein sollte (dies verhindert dass jemand mit einem dowload accelarator gleichzeitig mehrere verbindungen erstellt und sich so einen vorteil gegenüber anderen besuchern erhascht).
your computer has no brain - use your own !


ener156

  • Guest
können wir noch mal auf der seite
https://www.dyndns.com/services/dns/dyndns/
ich hab da mal eine frage ist das ganz kostenlos weiel ich hase kostenpflichtige seiten